Workshops

Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

In einem eintägigen Workshop erhalten Sie grundlegende Informationen über

  • den rechtlichen Hintergrund
  • den Unterschied zwischen Belastung und Beanspruchung und was das für den Betrieb bedeutet
  • wie Ihr Unternehmen von einer wirkungsvollen Prävention profitiert
  • wie Sie effizient die psychische Gefährdung analysieren und vermindern
  • wie Sie psychische Belastungen erfassen können
  • welche Ansätze es zur Verbesserung gibt
  • wie Sie in der Praxis vorgehen können (Fallbeispiel)

Die Inhalte werden durch Lehrgespräch, Gruppenarbeiten und andere interaktive Methoden vermittelt.

Zielgruppe für den Workshop sind Unternehmer, Führungskräfte, Betriebsräte und Sicherheitsfachkräfte.

Rückfragen oder Anregungen? Schicken Sie mir eine kurze Notiz, ich antworte umgehend.

Methodentraining von Moderatoren in der Gesundheitsförderung

Sie planen die Einführung von Mitarbeiterzirkeln zur Förderung von Gesundheit und/oder Qualität im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)? Dann ist ein Training von Moderatoren nach dem Mehrphasenkonzept das Richtige.

In zwei aufeinander aufbauenden Trainings erhalten künftige Gruppenleiter das methodische und kommunikative Rüstzeug um eine Mitarbeitergruppe erfolgreich und zielorientiert zu führen.

Lassen Sie uns über das Trainingskonzept sprechen, eine kurze Notiz an mich genügt. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.