Für Ihren Kalender: Sicherheit und Gesundheit im 4.0-Zeitalter

Ich glaube, die meisten haben den Begriff Arbeit 4.0 schon gehört, doch richtig ins Bewusstsein gedrungen ist er noch nicht. Dabei werden wir alle die Konsequenzen zu spüren haben. Das IAG in Dresden greift das Thema auf und veranstaltet ebendort vom 11. – 12. Oktober eine Tagung mit dem Titel

Die Zukunft der Arbeit –
Das Umfeld der Arbeit von morgen effzient gestalten
Sicherheit und Gesundheit im 4.0-Zeitalter –
Arbeit, Verkehr, Bildung

Diskutiert werden soll unter anderem:

  • Welche Entwicklungen erwarten uns in den Bereichen Arbeit, Verkehr und Bildung?
  • Welche Chancen, Risiken, und Handlungsbedarfe ergeben sich daraus?
  • Wie können Sicherheit und Gesundheit auch weiterhin übergeordnete Werte bleiben?
  • Wie kann diese Entwicklung aus der Sicht der Prävention aktiv mitgestaltet werden?

Anmelden kann man sich ab März unter www.dguv.de/iag.

Bei mir steht der Termin bereits im Kalender, ich plane, an der Konferenz teilzunehmen.

2013 und 2015 hat Johannes Kleske auf der re:publica hoch spannende Vorträge zur Arbeit der Zukunft gehalten. Wenn Sie Ihre Kenntnisse auffrischen möchten, dann sind seine Referate genau das richtige!

Das Ende der Arbeit — Wenn Maschinen uns ersetzen 

Mensch, Macht, Maschine – Wer bestimmt wie wir morgen arbeiten

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.