EU-OSHA: Vom Umgang mit psychosozialen Risiken

Vielleicht täusche ich mich, aber ich habe den Eindruck, der Hype um die psychischen Belastungen und Beanspruchungen am Arbeitsplatz hat sich etwas gelegt. Die mediale Karawane ist vielleicht weiter gezogen, die Probleme bleiben jedoch bestehen.

Aus diesem Grund hat die European Agency for Safety and Health at Work einen „practical e-Guide to managing psychosocial risks“ veröffentlicht.

Auf interaktive Weise erwerben Sie wichtige Kenntnisse zum Thema, wie

  • einfache Erklärungen der Begriffe von Stress bei der Arbeit und damit verbundenen psychosozialen Risiken
  • mögliche Effekte auf Unternehmen und ihre Mitarbeiter
  • praktische Beispiele, wie man den psychosozialen Risiken begegnet und wie man damit umgeht
  • Verweise auf die nationale Gesetzgebung und
  • Verweise auf weitere Quellen und praktische Werkzeuge

Sie können die Anleitung sowohl online betrachten als auch für die asynchrone Bearbeitung auf dem Rechner herunterladen in nahezu allen Sprachen der Europäischen Union und für alle Plattformen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.