Tipps für Führungskräfte: Der psyGA-Praxisordner

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) ist ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Das zugehörige Portal wurde einem Relaunch unterzogen und präsentiert sich im neuen Gewand. Sie finden dort ein Fülle von Informationen zur psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt. Als Führungskraft können Sie ein E-Learning-Programm der RWTH Aachen absolvieren, um selbst gesundheitsbewusst zu arbeiten, aber auch um andere gesundheitsbewusst zu führen. Sie können auch einen Praxisordner herunterladen, der viele Tipps für Führungskräfte enthält.

Sowohl die Website als auch der Praxisordner sind ansprechend aufgemacht und enthalten zweifelsohne wertvolle Hinweise. Leider kommt das systematische Vorgehen (Stichworte: Handlungskreislauf, vollständige Gefährdungsbeurteilung, Maßnahmenhierarchie) zu kurz. Immerhin wird im Booklet zum E-Learning-Programm, im Praxisordner und auch auf der Website kurz und knapp auf den rechtlichen Rahmen hingewiesen. Die Gefährdungsbeurteilung wird im Portal zumindest erwähnt. Das ist doch schon mal was.

Als Ausgangspunkt für weitere Recherchen ist das Portal hervorragend geeignet. Unter Materialien finden Sie eine große Anzahl von Links zu Broschüren, Studien und Handlungshilfen.

Mein Fazit: Eine ansprechende Seite mit viel Informationen. Mir persönlich fehlt ein eigener Abschnitt zur Systematik der Verhältnisprävention. Die Projektleitung von psyGA hat die BKK, da ist das wohl nicht weiter verwunderlich.

psyga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.