“Wissen fürs Leben”, eine Vortragsreihe der Arbeiterkammer Vorarlberg

Zunächst muss vielleicht einmal erklärt werden, was eine “Arbeiterkammer” ist, denn in Deutschland gibt es eine solche Einrichtung lediglich in Bremen. Ein Blick in die Wikipedia hilft:

Die Kammer für Arbeiter und Angestellte, kurz Arbeiterkammer (AK), ist die gesetzliche Interessenvertretung der Arbeitnehmer in Österreich. Nach österreichischem Gesetz, nämlich nach dem Arbeiterkammergesetz 1992 (kurz AKG, zu finden im BGBl. I 626/91), muss es die AK geben und müssen alle Arbeitnehmer auch Mitglieder der AK sein.

Das wäre also geklärt.

Die Arbeiterkammer Vorarlberg veranstaltet eine Vortragsreihe, in der Experten Themen wie Demographischer Wandel, Stress, Burnout und andere Problemstellungen des Alltags behandeln: Wissen fürs Leben.

Eine Reihe von Referenten haben sich bereit erklärt, dass ihre Vorträge im Internet veröffentlicht werden und so ist ein eigener YouTube-Kanal entstanden. Dort können Sie die entsprechenden Mitschnitte als Video, aber auch als mp3-Dateien anschauen bzw. herunterladen. Wie zum Beispiel dieses Referat: Burnout – Risikofaktoren erkennen und verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.