Kein Stress mit dem Stress?

Vor einiger Zeit hatte ich in diesem Blog auf eine Reihe von vier Broschüren hingewiesen, in denen Beschäftigten, Führungskräften und kompletten Organisationen Hilfestellungen für dien Umgang mit psychischen Beanspruchungen gegeben werden. Die Broschüren sind eingebettet in das Projekt “Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA-transfer)”.

Mittlerweile wurde zu dem Projekt eine eigene Website geschaltet. Neben den o. a. Broschüren finden Sie auf der Website eine Fülle von weiterführenden Links, einen Selbsttest und einige Praxisbeispiele. Dort finden Sie auch Verweise zu Informationen zur einer vollständigen Gefährdungsbeurteilung. Diese ist bekanntlich die Grundlage für weiterführende Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Es gibt auch ein Hörbuch zum Projekt: Stress, psychische Belastung, Burnout – Handeln, bevor der Job krank macht.

Mediziner sprechen hier über die typische Stresserkrankung Burnout. Betroffene schildern, wie es sich anfühlt, darunter zu leiden. Über die ersten Anzeichen berichten Mitarbeiter aus Unternehmen – Mediziner kommentieren die Schilderungen und geben Empfehlungen.

Ein schönes Angebot für längere Autofahrten, das Schule machen sollte. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch. Gefährdungsbeurteilung? Fehlanzeige!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.