Leistungspotenziale älterer Mitarbeiter besser nutzen

Die Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Deutschen Papierindustrie e.V. (VAP) hat eine Broschüre veröffentlicht, die sich mit den Potenzialen älterer Arbeitnehmer beschäftigt. Sie trägt den Titel “Leistungspotenziale älterer Mitarbeiter besser nutzen” und kann als pdf-Datei auf der Website des VAP heruntergeladen werden. Die Papierindustrie kämpft schon seit jeher den War on Talents und hatte es schon immer schwer, ausreichend Nachwuchskräfte zu bekommen. Ich weiß das, denn ich habe in meinem früheren Leben als Papieringenieur in der Papiererzeugung gearbeitet. Es freut mich daher besonders, dass die Verantwortlichen in dieser Branche die Chancen erkennen, die in der Erfahrung und dem Know-how ihrer älteren Mitarbeiter liegen.

Laut einer Meldung der INQA ist der VAP auch bei dem Projekt “Umsetzung von Demografie-Tarifverträgen (DemTV)” beteiligt. Das Projekt hat eine eigene Website, wo Sie nähere Informationen einholen können. Sie finden dort u.a. eine Fülle von Präsentationsunterlagen, weiterführende Links und Hinweise zu einschlägigen Weiterbildungsangeboten.

VAP_Leistungspotenziale

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.