Altersgemischte Lernpartnerschaften

Wie wir aus der Literatur und verschiedenen Studien wissen, verläuft die Arbeit in altersgemischten Teams nicht immer problemlos. Der Erfolg der altersgemischten Teams wird maßgeblich davon beeinflusst, wie sich die verschiedenen Altersgruppen gegenseitig wahrnehmen. Wichtig ist dafür zu sorgen, dass die Angehörigen der verschiedenen Altersgruppen miteinander reden anstatt übereinander. Ein Weg dahin könnte die Bildung von Lerntandems sein. Hierbei gehen ältere und jüngere Mitarbeiter Lernpartnerschaften ein, von denen beide Seiten nur profitieren können. Nicht nur in fachlicher Hinsicht, auch das gegenseitige Verständnis und damit die Teamfähigkeit wird dadurch gesteigert. Wenn Sie über die Einrichtung von Lerntandems nachdenken, könnte Ihnen die einschlägige INQA – Broschüre helfen. Sie können Sie als pdf-Datei herunterladen.

Lerntandem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.