Wir wollen ältere Arbeitnehmer! Tatsächlich?

Mir geht es wie unserem Dichterfürsten Goethe: “Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube”. Überall wird betont, wie wichtig es ist, ältere Arbeitnehmer altersgerecht einzusetzen und länger zu beschäftigen. Besonders unsere Politiker tun sich das vollmundig hervor. Doch wie sieht es tatsächlich aus? Gestern was in dem ARD-Magazin “Panorama” ein Beitrag zu sehen, der untersuchte, ob und inwieweit Theorie und Praxis auseinanderklaffen: Ungerechte Rente: Wer bis 67 arbeiten muss – und wer nicht. Das Ergebnis ist ernüchternd und passt in die Reihe ähnlicher Befunde, über die an dieser Stelle auch schon berichtet wurde.

Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie den Beitrag in der Mediathek noch einmal anschauen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.