Die Software für die Augen: f.lux

Wenn Sie viel am Bildschirm sitzen und Ihre Augen schonen wollen, dann kann Ihnen diese Software vielleicht dabei helfen. Mit f.lux werden Helligkeit und Bildschirmfarben automatisch an Ihre örtlichen und zeitlichen Verhältnisse angepasst. Sie müssen lediglich angeben, wo Sie wohnen und welche Farbtemperatur Sie tagsüber oder in der Nacht haben möchten. Falls Sie z. B. Grafiker sind und farbsensitive Aufgaben zu erledigen haben, können Sie f.lux auch für eine Stunde deaktivieren. Ein interessanter Ansatz, den ich auf jeden Fall einmal ausprobieren werde. Die Anwendung gibt es für Windows, Mac und Linux und kann kostenlos heruntergeladen werden.

flux

Share

Ein Gedanke zu „Die Software für die Augen: f.lux

  1. Pingback: Die Software für die Augen: f.lux (Crossposting) » ToolBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.