Macht Arbeit krank?

Vorgestern diskutierten im MDR vier Herren darüber, inwiefern die Qualität (und natürlich die Menge) der Arbeit mit dem Krankenstand zusammenhängt. Die Runde war ausgewogen: Mit von der Partie waren neben einem Unternehmer und einem Gewerkschafter auch ein Psychologe und ein Arzt. Der provokante Titel der Sendung: Arbeit macht krank – Ich mach‘ blau. Falls Sie die Sendung verpasst haben, können Sie sie hier noch einmal anschauen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.