Burnout – männlich oder weiblich?

Gibt es eigentlich Unterschiede darin, wie Frauen und Männer Burnout erleben? W. Lalouschek und B. Kainz sind dieser Frage nachgegangen und haben einen Artikel darüber verfasst: Geschlechtsspezifische Aspekte von Burnout (pdf-Datei). Fazit: Diese Unterschiede bestehen tatsächlich

  • in der spezifischen Reaktion auf Belastungen
  • aufgrund von Ungleichbehandlung am Arbeitsplatz
  • infolge von Mehrfachbelastung

Die Autoren geben einige wertvolle Hinweise gerade auch für die Burnout-Prävention am Arbeitsplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.