Themenseite “Stress” der Health and Safety Executive

Ich wusste bis jetzt auch nicht, was die Health and Safety Executive (HSE) ist. Die deutsche Version der Wikipedia klärt auf:

Die Health and Safety Executive regelt in Großbritannien wesentliche Bereiche des Arbeitsschutzes. Darunter fallen unter anderem Bestimmungen für die Erste Hilfe und die Sicherheit im Umgang mit Geräten, Maschinen, Stoffen, Gefahrenstoffen und dergleichen. Im Rahmen ihrer Tätigkeiten finanziert die HSE auch Forschungen zu sicherheitsrelevanten Themen und publiziert die Forschungsergebnisse öffentlich.

Möchten Sie noch mehr über die HSE wissen, dann können Sie auf der englischsprachigen Wikipedia natürlich wesentlich mehr Details nachlesen. Übrigens gibt es auf der Website der HSE eine umfangreiche Themenseite zum Thema Stress am Arbeitsplatz: Work related stress – together we can tackle it. Sie finden auf der Seite einige interessante Hinweise auf die unterschiedlicher Verantwortlichkeit verschiedener Rollen bzw. Funktionen im Betrieb oder den Einfluss von Managementstilen auf die psychische Belastung. Dazu gibt es Broschüren, Fallbeispiele und sogar einschlägige Präsentationen zum Herunterladen. Es lohnt sich, auf der Seite herumzustöbern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.