Stress bei Führungskräften

Wir alle wissen, dass schlechte Führung eine entscheidender Auslöser bei Mitarbeitern im Betrieb sein kann. Die Führungskraft als Täter, der Mitarbeiter als Opfer, um es einmal flapsig zusammenzufassen. Wie sieht es aber mit den Führungskräften selbst aus? Welche Faktoren lösen bei ihnen Stress aus? Eveline Schwegler hat ihre Diplomarbeit an der Universität Zürich diesem Thema gewidmet: Stress in der Führung (pdf).  Dort heißt es:

Heute ist Stress sowohl theoretisch wie empirisch für verschiedene betriebliche Funktionen gut erforscht – wenig aber für die Führung bzw. die Führungskräfte.

Frau Schwegler untersucht die Ursachen für Stress bei Führungskräften, aber auch, wie bei diesen Stress ab- und Ressourcen aufgebaut werden können. Ich war selbst einmal Führungskraft im Produktionsbetrieb und ja, manchmal fühlte ich mich wie zwischen Hammer und Amboss. Schön, dass sich jemand um diesen wichtigen Teilaspekt des betrieblichen Alltags gekümmert hat.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.