Erfolgreich und gesund führen

Vor fast genau einem Jahr fand in Dresden das Forum Employability der Verwaltungs-BG statt. Was Employability ist, erklärt uns die allwissende Wikipedia:

Beschäftigungsfähigkeit (auch: Arbeitsmarktfähigkeit) ist die Fähigkeit zur Partizipation am Arbeits- und Berufsleben. Die individuelle Beschäftigungsfähigkeit ist das Ergebnis der Übereinstimmung bzw. Differenz zwischen den Anforderungen der Arbeitswelt einerseits und den persönlichen, fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen sowie der individuellen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit andererseits. Die Gewichtung der Einflussfaktoren auf die Beschäftigungsfähigkeit ist umstritten.

So weit, so gut, wieder etwas gelernt. Unbestritten ist sicher, dass das Führungsverhalten großen Einfluss auf die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitern ausübt. Infolgedessen hat auf besagter Konferenz Dr. Ralf Schweer einen einschlägigen Vortrag gehalten. Der Titel des Referats war “Führungskräfte zwischen Anspruch und Wirklichkeit – erfolgreich und gesund führen in schwierigen Zeiten”. Sie können die Folien als pdf-Datei herunterladen.

BTW: Manchmal bin ich froh, dass die Referenten sich nicht daran halten, nur die wichtigsten Punkte auf einer Folie zu notieren.
Auf diese Weise übernehmen die Folien die Funktion von Handouts. Für die, die nicht an der Konferenz teilgenommen haben, ein feine Sache.

Zwinkerndes Smiley

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte um Eingabe (gegen Spam) * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.